Birkenpech: Herstellung und Nutzen